Zentrale 052 320 01 10
24h Abschleppdienst 052 320 01 15

24h Abschleppdienst

Seit 1990 unterhalten wir einen 24h Abschleppdienst, mit dem wir bei allen Fahrzeugen, die in eine Pannensituation geraten oder verunfallen, Hilfe bieten. In enger Zusammenarbeit mit Ihrer Versicherung helfen wir Ihnen und versuchen, allfällige Probleme vor Ort zu lösen. Ihre Moblilität ist unser Anliegen. Sollte der Schaden Ihres Autos grösser sein, verfügen wir über die notwendigen Kontakte zu Garagen, Lieferanten, Carrosserie, Taxi-/ Busunternehmen und Hotels.

Wir sind für Sie da, bei:

Pannen aller Art
Überführungen ins In-/Ausland
Unfall- Bergung

Pannenhilfe

Ablauf einer Panne

Der Kunde informiert seine Versicherung über einen Pannenfall. Der Pannenhelfer schaut sich die Ursache des Problem an. Nach Möglichkeit erfolgt die Reparatur an Ort und Stelle. Andernfalls, nach Rücksprache mit der Versicherung wird der Transport in die Heimgarage oder nächsten Markenvertretung ausgeführt. Der Kunde muss sich am nächsten Arbeitstag mit der jeweiligen Garage in Verbindung setzten.

 

Unfallbergung

Dank modernsten Fahrzeugen können wir innert kürzester Zeit am Unfallort sein und Ihr Auto bergen. Wir klären alle Details mit Ihrer Versicherung. In der hauseigenen Abstellhalle werden Unfall- und sichergestellte Fahrzeuge eingestellt.

Was tun bei einem Unfall?
  • Rufen Sie die Notfallnummer Ihrer Versicherung oder uns direkt unter 052 320 01 15 an.
  • Falls sich die Panne oder der Unfall in der Region Winterthur befindet, werden wir von Ihrer Versicherung aufgeboten.
  • Wir erledigen den Rest, bergen Ihr Auto und kümmern uns um die Formalitäten.
  • Während Ihr Auto in unserer Garage repariert wird, stellen wir Ihnen gerne eines unserer modernen Mobilitätsfahrzeuge zur Verfügung.

 

Unfallfahrzeug abgeschleppt, wie weiter?

Es stehen zentrale Fragen im Raum. Ist das Fahrzeug reparierbar? Schadenhöhe? Möchte der Kunde das Auto behalten? Wo wird das Fahrzeug repariert?

Bei Kasko Deckung muss der Schaden der Versicherung angemeldet werden. In Folge begutachtet ein Experte den Schaden.

Wird Ihr Auto in unserer Garage repariert wird, stellen wir Ihnen umgehend eines unserer modernen Mobilitätsfahrzeuge zur Verfügung.

 

Wagenpark

Scania G360, Jahrgang 2011, Kranfahrzeug mit Brille und Heckwinde

Lieferung September 2016, Iveco 72C17/P, Schiebeplateau mit Brille und überfahrbarem Anhänger

Iveco 65C18/P, Jahrgang 2010, Schiebeplateau mit Brille

Iveco 70C17/P, Jahrgang 2013, Schiebeplateau mit Brille

Isuzu, Jahrgang 2016, Brillenfahrzeug

Ford Transit, Jahrgang 2013, Transporter

Ford Ranger 3.2 4×4 , Jahrgang 2013, Pannenfahrzeug

Ford Ranger 2.5 4×4, Jahrgang 2001, Pannenfahrzeug

FGS Kipp-Liner, Jahrgang 2015, 2,7 t Nutzlast